SCHNARCHEN und AUSSETZER sind gefährlich

Schnarchen und Atemaussetzer sind gefährlich – und behandelbar.
Dieser Titel weist im Philips Respironics YouTube Kanal auf unseren neuen Patienteninformationsfilm hin. Er soll vor allem potentielle und noch nicht therapierte Betroffene in leicht verständlicher Form auf die Erkrankung obstruktive Schlafapnoe aufmerksam machen und ihnen die Angst vor der notwendigen Therapie mit einem CPAP-Gerät nehmen.
In knapp dreieinhalb Minuten wird der Leidensweg des Marc Müller beschrieben. Er war tagsüber ständig müde, konnte im Beruf nicht mehr richtig mithalten. Seine Partnerin dagegen litt nachts unter seinem Schnarchen und Unruhe. Eine Untersuchung im Schlaflabor brachte dann Klarheit: Marc Müller leidet unter Schlafapnoe. Er hatte nachts häufige Atemaussetzer, wachte regelmäßig auf. Ein CPAP-Gerät verhalf ihm wieder zu einem ruhigen, erholsamen Schlaf.
Zu sehen unter:
Patienteninternetseite http://www.philips.de/schlaftherapie.
„Klicken Sie doch mal rein!“
Ihre SHG Schlafapnoe/Atemstillstand Iserlohn
INFO gesehen bei SHG Schlafapnoe Hagen
Quelle:Sandra Schumacher

Sandra Schumacher Field Marketing Manager

Sandra Schumacher
Field Marketing Manager


Field Marketing Manager Krankenkassen DACH
Home Healthcare Solutions

Über Freddy Klahold

1. Vorsitzender der Selbsthilfegruppe Schlafapnoe/Atemstillstand Iserlohn e.V
Dieser Beitrag wurde unter INFO, Pressemeldungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s