Der 1. Iserlohner Schlafkongress – ein voller Erfolg

1. Iserlohner Schlafkongress ein voller Erfolg
Die Selbsthilfegruppe Schlafapnoe/Atemstillstand bedankt sich bei allen Besuchern und Referenten für diesen gelungenen Start in die Welt der Schlafapnoe. Ein besonderer Dank an Prof. Dr. med. Helmut Teschler, Chefarzt des Universitätsklinikum Essen. Dr. Teschner gehört zu den bekanntesten Schlafmedizinern und Pneumologen Deutschlands und hat durch seine Ausführungen verständlich deutlich gemacht, was für uns allen Schlafapnoe, Schnarchen und Atemaussetzer bedeutet.
Polizeihauptkommissar Andreas Filthaut zeigte deutlich auf, welche Strecke in einer Sekunde beim sogenannten „Sekundenschlaf“ bei welcher Geschwindigkeit zurücklegt wird.
„Schlafapnoe und Folgeerkrankungen“, „Masken in der PAP-Therapie“, „Der gesunde Schlaf“ und weitere Vorträge rundeten das Bild einer informativen Veranstaltung ab.
Die ersten Reaktionen der Besucher und auch der Aussteller waren so positiv, dass schon jetzt von einer Wiederholung im nächsten Jahr gesprochen wurde.

Zahlreiche Besucher verfolgen die Ausführungen der Referenten

Zahlreiche Besucher verfolgen die Ausführungen der Referenten

Prof. Dr. Teschler

Prof. Dr. Teschler

Dr. Burbach

Dr. Burbach

Björn Schäfer, Firma ELECTRO ZEUTIKA

Björn Schäfer, Firma ELECTRO ZEUTIKA

Über Freddy Klahold

1. Vorsitzender der Selbsthilfegruppe Schlafapnoe/Atemstillstand Iserlohn e.V
Dieser Beitrag wurde unter INFO, Pressemeldungen, Veranstaltung, Vortrag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s