Tagesarchiv: 31. März 2015

Schlafapnoe erhöht das Herz-Kreislauf-Risiko

Neue Studien beweisen: Schlafapnoe erhöht tatsächlich das Herz-Kreislauf-Risiko Werner Waldmann Schon seit Jahrzehnten weiß oder vermutet man zumindest, dass eine unbehandelte obstruktive Schlafapnoe die Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen begünstigt. Neueste Studien zeigen, dass dies tatsächlich so ist. Außerdem werfen sie Licht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Herzerkrankung, Herzrhythmusstörungen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen