Mediathek – WDR.de: Zungenschrittmacher verbessert Atmung

Der Zungenschrittmacher soll Menschen mit gefährlichen Atemaussetzern im Schlaf helfen: Weltweit testen 120 Apnoe-Patienten einen „Zungenschrittmacher“. Durch Stimulation der Nerven verhindert er die Erschlaffung von Zunge und Rachen  unbemerkt vom schlafenden Patienten. Hier geht’s zum WDR Beitrag

SHG Schlafapnoe/Atemstillstand Iserlohn e.V.

Freddy Klahold – Vorsitzender

 

Über Freddy Klahold

1. Vorsitzender der Selbsthilfegruppe Schlafapnoe/Atemstillstand Iserlohn e.V
Dieser Beitrag wurde unter Medizin abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s